Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

GELSEN-NET lädt Unternehmer zur "Make IT" ein

Das neue Internet - nur eine Vision?

Das Zukunftsprojekt "Industrie 4.0" und das "Internet der Dinge" sind derzeit die Schlagworte in der IT-Branche. Die "Make IT", zu der GELSEN-NET am 10. September 2015 Unternehmer in die Ryokan Gastronomie in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen einlädt, bietet einen umfassenden Über- und Einblick in die Thematik.

Aktuellen Studien zufolge wird der PC als stationäres Gerät eines Tages gänzlich verschwinden. Geräte aller Art können per Software gesteuert sowie über das Internet untereinander vernetzt werden. Experten sehen in dem mit der Digitalisierung verbundenen Wandel den Ausgangspunkt für die vierte industrielle Revolution - Industrie 4.0.

Bei der Make IT wird die Vereinigung von virtueller mit realer Welt durch das weltweit agierende Unternehmen Microsoft praxisnah erläutert. Das Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule stellt die Chancen und möglichen Risiken der vernetzten Welt anhand konkreter Anwendungen und Konzepte vor. Die Kommunikation von Maschine zu Maschine steht bei einem weiteren Expertenvortrag im Vordergrund und zeigt, dass die neue Technologie schon in unserem Alltag angekommen ist.

Die Anmeldung zur "Make IT" ist noch bis zum 7. September unter www.gelsen-net.de/make-it möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Fragen zu Ablauf und Themen bezüglich der Veranstaltung können sich Interessierte bei Herrn Bredemeier unter der Telefonnummer 0209/702-2233 oder per Mail an udo.bredemeier@gelsen-net.de wenden.

Termin: Donnerstag, 10. September 2015

Ort: Ryokan Gastronomie in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Uhrzeit: 8.30 Uhr- 15.00 Uhr 

Zurück