Partnerschaften und Kooperationen

Um unseren Kunden die komplette IT-Dienstleistungspalette bieten zu können, hat GELSEN-NET starke Partnerschaften zu national und international agierenden Unternehmen geschlossen. Damit verbinden wir die Lokalität eines IT-Unternehmens in der Emscher-Lippe-Region mit der Zukunftssicherheit und Innovationskraft großer Marken in Deutschland und Europa.

Gleichzeitig nimmt GELSEN-NET seine gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmen ernst und engagiert sich in vielfacher Hinsicht auf regionaler Ebene. Dies reicht von Hotspot und Schulprojekten bis zu vielfältigen lokalen Sponsoringprojekten in Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck.

Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren die Förderung sportlicher, sozialer, gesellschaftlicher und kultureller Projekte vor Ort verstärkt; darunter langfristige Kooperationen, die die Verbundenheit mit der Region im besonderem Maße unterstreichen.

 

HUAWEI
Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen (ITK). Das Unternehmen bietet mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise und Consumer unter anderem Netzwerk-Infrastruktur, Cloud Computing-Lösungen und Endgeräte wie Smartphones und Tablet-PCs an. Huawei ist in mehr als 170 Ländern aktiv und beschäftigt über 170.000 Mitarbeiter. GELSEN-NET arbeitet in vielen Projekten eng mit dem chinesischen IT-Weltmarktführer zusammen. Gemeinsam mit HUAWEI wurde im Juni 2015 das flächendeckende WLAN in der Gelsenkirchener Innenstadt eröffnet.
 

1&1 Versatel
1&1 Versatel ist einer der führenden Anbieter von Daten-, Internet- und Sprachdiensten in Deutschland. Das Unternehmen ist deutschlandweit in 250 deutschen Städten mit eigener Netzinfrastruktur vertreten. Über die Jahre hat 1&1 Versatel ein über 40.000 km langes Glasfasernetz in Deutschland aufgebaut.Mit über 45.000 Lösungen für Geschäftskunden hat sich 1&1 Versatel konsequent auf die Bedürfnisse von Unternehmen fokussiert. Damit positioniert sich 1&1 Versatel als die Alternative zur Deutschen Telekom im B2B Markt. Darüber hinaus verfügt 1&1 Versatel über langjährige Erfahrungen im Carrier-Segment, in dem der Telekommunikationsdienstleister alle namhaften, nationalen wie internationalen Anbieter mit Wholesale-Produkten und maßgeschneiderten Lösungen versorgt.
Seit 2002 kooperieren 1&1 Versatel und GELSEN-NET gemeinsam, um den Privat- und Geschäftskunden das bestmöglichste Netz anbieten zu können.
 

genua
genua ist ein deutscher Spezialist für IT-Sicherheit und ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe. Seit der Firmengründung 1992 sorgt genua mit seinen Firewalls in vielen deutschen Unternehmen für eine zuverlässige IT-Sicherheit.
Neben der Absicherung sensibler Schnittstellen im Behörden- und Industriebereich, gehören auch Vernetzung hochkritischer Infrastrukturen und eine zuverlässige verschlüsselte Datenkommunikation via Internet, Fernwartungs-Systeme sowie Remote Access-Lösungen für mobile Mitarbeiter und Home Offices zum Leistungsspektrum der genua GmbH. Auch GELSEN-NET setzt seit vielen Jahren auf genua.
 

Hotspots für Gelsenkirchener Schulen
Das Hotspot-Projekt entstand als gemeinsame Idee der Stadt Gelsenkirchen und GELSEN-NET und wird den Schulen kostenlos bereitgestellt. Die Gesamtschule Berger Feld, das Leibniz Gymnasium in Buer und das Berufskolleg an der Königsstraße gehörten zu den ersten drei Schulen, die an dem Pilotprojekt teilnahmen. Im Sommer 2013 wurden an sieben weiteren Schulen die Hotspots von GELSEN-NET aufgebaut.

Fit for Social Media
Das Projekt „Fit for Social Media“ informiert seit 2012 Gelsenkirchener Schülerinnen und Schüler in den 5. Klassen über den sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Themen „Sichere Anmeldung“, „Privatsphäre-Einstellungen“, „Datenschutz“ und „Bild- und Urheberrechte“. Bislang haben weit über 1.500 Schülerinnen und Schüler an dem einzigartigen Projekt teilgenommen. Für 2014 ist eine Ausweitung des Projekts in den Städten Bottrop und Gladbeck geplant.
 

Partnerschaft Schule-Betrieb
Die Schülerinnen und Schüler des Riesener Gymnasiums in Gladbeck und der Gesamtschule Buer-Mitte können sich mit GELSEN-NET an ihrer Seite auf gezielte Unterstützung bei der Berufsvorbereitung und auf Einblicke in die Praxis freuen. Die Zusammenarbeit ist eingebunden in das Projekt „Partnerschaft Schule - Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Ziel ist es, den Schülern den Übergang in den Beruf zu erleichtern und Unternehmen bei der Sicherung des Fachkräftenachwuchses zu unterstützen.

Institut für Internetsicherheit an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen
Das Institut für Internet-Sicherheit - if(is) ist eine innovative, unabhängige und wissenschaftliche Einrichtung der Westfälischen Hochschule. Neben der Forschung und Entwicklung ist sie ein kreativer Dienstleister auf dem Gebiet der Internet-Sicherheit. Auch die Förderung und Weiterentwicklung der rechtlichen Rahmenbedingungen und der anwendungsbezogenen Lehre im Bereich der IT-Sicherheit gelten als wichtige Aufgaben des Instituts.
 

IHK
Die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen gehört zu den zehn größten IHKs Deutschlands. Sie vertritt das Gesamtinteresse von fast 155.000 Mitgliedsunternehmen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region gegenüber Politik und Verwaltung. Zentrales Ziel der IHK ist die bestmögliche wirtschaftliche Entwicklung der Region.