Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Tarife

Können Hardware-Module auch gemietet werden?

Ja, einige Hardware-Module gibt es neben der Kaufoption auch als Mietoption.

Die Hardware-Module können gegen Zahlung eines monatlichen Entgeltes für die Dauer der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit gemietet werden. Bei Zubuchung zu bestehenden Verträgen setzt die Mietoption die Vereinbarung einer neuen Mindestlaufzeit für den bestehenden Vertrag über den GELSEN-NET Festnetzanschluss voraus. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt, sofern sich aus den Produktbeschreibungen nichts anderes ergibt, 24 Monate. Nach Ablauf der Mietdauer wird die Hardware dem Kunden unentgeltlich im Wege der Leihe zur weiteren Nutzung überlassen. Es gelten die Bestimmungen der Besonderen Geschäftsbedingungen für optionale Hardware-Module.

Wer kann die WLAN-Komponenten buchen?

Vorraussetzung für das Buchen von Hardware-Modulen ist ein GELSEN-NET VDSL- bzw. HighSpeed-Anschluss.